OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kindertagesstätten

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kindertagesstätten

Slide Kita III

Kindertagesstätten

Unsere Kindertagesstätten sehen wir als Familien – und Bildungszentren. Wir verfolgen das Ziel, Kindern, mit all ihren Unterschieden, in ihren ersten Lebensjahren, den Weg in ein selbstbestimmtes sinnvolles Dasein zu ebnen.

Wir legen Wert auf eine gleichwürdige Beziehung zu jedem Kind, seiner Familie, innerhalb des Teams und der am Prozess beteiligten Partner. Sie alle bestimmen und gestalten gemeinsam den Alltag in unseren Kindertagesstätten.

Es ist unser Anliegen Kindern einen Ort zu geben, an dem sie ihre eigene Identität auf – und ausbauen können. Wir arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz die Beteiligung der Kinder am Kindertagesstättenleben spielt eine große Rolle. Es geht uns hauptsächlich um die Entwicklung von sozialen, emotionalen und motorischen Kompetenzen.

Kognitive Fähigkeiten entwickeln sich im Sinne eines concomitant learnings, nebenbei. Jedes Kind erfährt in unseren Häusern Zeit und Zuwendung, so dass es möglich ist, sich in seinem ganz individuellen Tempo zu entwickeln.

Kita-Kinder(t)räume

Das Angebot der Kindertagesstätte soll Eltern bzw. Alleinerziehenden die Möglichkeit bieten, ihre individuelle Lebenssituation mit Kindern geeignet zu gestalten.

  • 40 Kinder im Alter von 0,6 Jahren bis Schuleintritt
  • Öffnungszeiten von 6.00 Uhr – 18.00 Uhr (abhängig vom tatsächlichen Bedarf)
  • Schließzeiten im Sommer (mit Ausweichangebot), Jahreswechsel, 4 Weiterbildungstage (in Abstimmung mit Elternkuratorium)
  • Eingewöhnung nach „Berliner Eingewöhnungsmodel“
  • Kostenfreie „Startergruppe“ ca. 1 Monat vor Beginn der Eingewöhnung
  • Lage: Stadtmitte und trotzdem direkt in der Natur
  • Hohe Beteiligung der Kinder am Kindertagesstätten Alltag
  • Generationsübergreifender Ansatz in Kooperation mit benachbartem Seniorenheim der Volkssolidarität 1990 e.V. Halle Saale
  • Nutzung des Sozialraums nach Themen der Kinder
  • Männliche und weibliche Pädagoge*Innen
  • Auf einen familiären Umgang miteinander legen wir viel Wert
  • Viele Ausflugsmöglichkeiten in der direkten Umgebung

Kontakt

  • Kindertagesstätte - Kinder(t)räume
    An der Wilden Saale 39
    06108 Halle

Kita - Luisen(t)räume

Das Angebot der Kindertagesstätte soll Eltern bzw. Alleinerziehenden die Möglichkeit bieten, ihre individuelle Lebenssituation mit Kindern geeignet zu gestalten.
  • 86 Kinder im Alter von 0 Jahren bis Schuleintritt
  • Öffnungszeiten von 6.00 Uhr – 18.00 Uhr (abhängig vom tatsächlichen Bedarf)
  • Schließzeiten im Sommer (mit Ausweichangebot), Jahreswechsel, 4 Weiterbildungstage (in Abstimmung mit Elternkuratorium)
  • Eingewöhnung nach „Berliner Eingewöhnungsmodel“
  • Kostenfreie „Startergruppe“ ca. 3 Monate vor Beginn der Eingewöhnung
  • Hohe Beteiligung der Kinder am Kindertagesstättenalltag
  • Generationsübergreifender Ansatz in Kooperation mit benachbartem Seniorenheim der Volkssolidarität 1990 e.V. Halle Saale
  • In Anspruch nehmen der vielfältigen Möglichkeiten der Stadt Halle Saale im Einklang mit den Themen der Kinder (Wald (Heide), Galgenberg, Springbrunnen, Wasserfontäne am Steintor, Markt, Bibliothek, Theater…)
  • Verschiedene Funktionsräume, die beinahe unbegrenzt veränderbar und für alle Experimente offen sind (Bauraum, Klavierzimmer, Rollenspielraum, Bewegungsraum, Garten…)
  • Männliche und weibliche Pädagoge*Innen

Kontakt

  • Kindertagesstätte - Luisen(t)räume
    Luisenstr. 5
    06108 Halle

Kita Anmeldung

Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihr Kind in unseren Kindertagesstätten anmelden möchten. Mit der Angabe Ihrer Daten sind Sie in unserem Anmeldepool aufgenommen. Wir melden uns bei Ihnen, sofern wir einen Platz zur Verfügung haben. Nach einem Jahr werden Ihre Daten aus unserem Anmeldepool entfernt. Wollen Sie nach Ablauf des Jahres, weiterhin angemeldet bleiben, so senden Sie uns eine Mail.